Heimatchörli Ennenda

 
 
 

 

Das Heimatchörli in der Corona-Zeit

Wie auch allen anderen Vereinen, geht es auch dem Heimatchörli Ennenda nicht anders und der Probenbetrieb musste im März abrupt eingestellt werden. Diese Situation hat sich bis dato leider noch nicht verändert und die Reihen der Sänger und Jodlerinnen bleiben bis auf weiteres leer.

Es ist geplant, mit den Proben am 4. August 2020 wieder zu starten, sofern es die vom Bund geltenden Hygiene-Massnahmen denn auch zulassen. Sollten immer noch Abstandsregeln eingehalten werden müssen, ist ein zielführender Probenbetrieb nur sehr schwer möglich.

Leider haben diese notwendigen aber einschneidenden Massnahmen zur Folge, dass die beliebten Kirchen-Konzerte im Herbst nicht durchgeführt werden können. Die Anzahl an Proben welche bis anfangs Oktober noch zur Verfügung stehen, reichen beileibe nicht für eine ausreichend seriöse Konzert-Vorbereitung aus.

Schweren Herzens müssen wir somit die Konzerte vom 3. und 4. Oktober 2020 auf das nächste Jahr vertagen. Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, es ist ja schliesslich auch unser Highlight des Jahres!

Wir hoffen aber, dass wir auch im nächsten Jahr auf eure Besuche und eure Unterstützung zählen dürfen. Wir wünschen euch gute Gesundheit und hoffen, euch bald einmal wieder mit unserem Jodelgesang erfreuen zu dürfen...